Startseite

Ein Aufruf an die ganze Welt! Steht auf! Lasst uns handeln!

Das kritische, soziale Netzwerk!

K-Networld ist eine deutschsprachige Bloggerzeitung. Unabhängige und kritische Nachrichten von freien Autoren und Bloggern. Wir decken auf, was die Mainstreammedien versuchen zuzudecken! Wir hinterfragen alles und nutzen dazu das gesamte Spektrum des Internets. Neben den aktuellen News bieten wir auch Reportagen, Satire, Wissenschaft, Grenzwissenschaften, Wirtschaft, Religion, IT-Sicherheit und Esoterisches an. Es ist für jeden etwas dabei und man kann die Puzzle leichter zusammenfügen. Die Grenzen sind ja bekanntlich fließend.

Habt Ihr Stoff für einen Artikel, traut Euch aber selbst nicht zu einen zu schreiben, so könnt Ihr über das Impressum an meine Mailadresse schreiben, oder das Kontaktformular nutzen. Dazu sollten genug Angaben und ggf. Dateien als Anhang mit dabei sein. Anhänge können auch im Kontaktformular bis zu 50MB angefügt werden. Welche Dateianhänge erlaubt sind ist dort mit aufgeführt! Nachfolgend ein kleiner Auszug der neusten Artikel von K-Networld:

Kürzlich veröffentlichte Artikel

Nach Datum sortiert. Alle Kategorien und Autoren!

Waffenmesse IDEX 2017: VAE erwerben Waffen im Wert von fünf Milliarden US-Dollar

Menschenleben zählen nichts mehr!

Abu Dhabi (Presstv/ParsToday/K-Networld) – Inmitten des Kriegs gegen das bitterarme arabische Land „Jemen“ hat die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) Waffenkauf-Verträge im Wert von mehr als fünf Milliarden US-Dollar unterzeichnet. Während der viertägigen Waffenmesse „Die International Defence Exhibition & Conference (IDEX)“(19.-22.02.2017) in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), haben die VAE Kaufverträge mit internationalen  Waffenproduzenten abgeschlossen. Schon am ersten Messetag weiterlesen…

Mehr als 12.000 Jemeniten sind Opfer der saudischen Luftangriffe

Und Deutschland liefert weiter Waffen und Munition an Saudi-Arabien!

Sanaa (Press TV/K-Networld) – Seit Beginn der Luftangriffe einer von Saudi-Arabien geführten Koalition im Jemen vor knapp zwei Jahren sind einer nicht-staatlichen Menschenrechtsorganisation zufolge 12.041 Zivilisten getötet worden. „Unter den Todesopfern befinden sich 568 Kinder und 1,870 Frauen“, berichtete das juristische Zentrum für Menschenrechte und Entwicklung im Jemen, das als eine Beobachtergruppe tätig sei, am Freitag. Die weiterlesen…

Israel verwehrt EU-Parlamentsdelegation Besuch in Gaza

WAS DARF SICH ISRAEL EIGENTLICH NOCH ALLES ERLAUBEN?

Ramallah/Straßburg (afp/IRNA/K-Networld) – Israel hat einer aus 17-EU-Parlamentariern bestehenden Delegation einen Besuch im Gazastreifen verwehrt. Die „willkürliche“ Entscheidung der israelischen Regierung sei „nicht hinnehmbar“, erklärte der zyprische Abgeordnete Neoklis Sylikiotis am Mittwoch. Die israelischen Behörden behaupteten, sie ließen „berufliche und humanitäre“ Verantwortungsträger in den Gazastreifen, wenn dies dem Aufbau der Wirtschaft und Infrastruktur diene. Sie weiterlesen…

Saudi-Arabien will Truppen nach Syrien entsenden

Riad (Press TV/K-Networld) – Der saudi-arabische Außenminister Adel al-Jubeir, hat die Bereitschaft seines Landes erklärt, in Abstimmung mit den USA Truppen nach Syrien zu entsenden. Er sagte der „Süddeutschen Zeitung“ am Dienstag: „Das Königreich und andere Golfstaaten haben erklärt, dass wir bereit sind, uns mit Spezialeinheiten an der Seite der USA zu beteiligen, auch einige weiterlesen…

Organspende – Wie tot sind Hirntote?

EIN BRISANTES THEMA, VON DEN MEDIEN GERN VERSCHWIEGEN!

Von Werner Bartens   Der Hirntod ist die Voraussetzung für die Entnahme von Spenderorganen. Doch die Frage, ob mit ihm tatsächlich das Leben aufhört, ist nicht eindeutig zu beantworten. Neue wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass ein vermeintlich lebloses Hirn noch erstaunlich viel kann.   Der Organspendeausweis ist eine Mogelpackung. Auf dem Dokument, das je nach Erhebung weiterlesen…

Frankreich kurz vor einem Bürgerkrieg?

DIE POLIZEI IST BEREITS RESTLOS ÜBERFORDERT UND FLÜCHTET VOR DEN PROTESTANTEN

In Paris stehen Autos in Flammen Frankreich droht von einer neuen Gewaltwelle erfasst zu werden. Am Mittwochabend breiteten sich die Krawalle erstmals auch auf das Zentrum von Paris aus. In einem Viertel nahe des Montmartre lieferten sich vermummte Demonstranten, bestehend aus Linken und Migranten und den Polizisten gewaltsame Auseinandersetzungen. Einige der rund 400 Teilnehmer der weiterlesen…

USA errichten Militärbasis in Georgien und provozieren damit weiter!

WIE PUTIN ES BEREITS SAGTE, DER 3. WELTKRIEG IST UNVERMEIDLICH!

Die USA bauen eine neue Militärbasis in Georgien – für Russland eine Provokation. Dies vereinbarten der georgische Verteidigungsminister und der US-Generalstabschef auf der US-Militärbasis Hohenfels in Deutschland. Das heißt, wir bereiten das Terrain um der USA wieder einmal das Einmischen in andere Staaten zu ermöglichen. Das Verteidigungsministerium von Georgien bestätigte, dass Verteidigungsminister Levan Izoria und weiterlesen…

Verschlusssache Philadelphia-Experiment

Inhaltsverzeichnis1 Das Schiff, das durch die Hölle ging2 Ein einziger Zeuge3 Ungereimtheiten4 Funken Wahrheit der Geschichte5 Die Regeln der Physik6 Interview: Das Philadelphia-Experiment Im Zweiten Weltkrieg soll die amerikanische Marine ein Kriegsschiff unsichtbar gemacht haben. Dabei sollen Menschen mit dem Schiffsrumpf verschmolzen und andere dem Wahnsinn anheim gefallen sein – bis heute versuchen einige Leute, weiterlesen…

Das Imperium der Rothschilds

DIE WAHREN DRAHTZIEHER IN UNSERER WELT

Aufgrund der über 200-jährigen Konzerngeschichte mit ihren vielfältigen Verflechtungen, ist es nicht möglich, das Vermögen der Familie Rothschild exakt zu benennen. Fest steht, dass es weit über die genannten Bilanzsummen aus dem Bankengeschäft hinausgeht. Ein Schätzwert liegt bei einem Vermögen von mindestens 450 Milliarden Dollar. Ebenso ist ein Wert von über einer Billion Dollar im Umlauf. weiterlesen…

Deutsche Militärstiefel auf dem Boden Neurusslands!

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Das erste mal seit 1945 sind wieder deutsche Soldaten in der Ukraine. Sergej Aksenov schreibt in rusvesna.ru, dass heute die deutschen Truppen gelandet seien und dass sie nicht zu humanitären Zwecken dort sind. Nur um die Mitarbeiter der OSZE-Mission zu schützen, die mit Hilfe von Drohnen den Waffenstillstand überwachen. Der Waffenstillstand, der von den Kommandanten der Miliz in weiterlesen…

Satire / Karikaturen