Gabriel tritt ab und seine Nachfolge und der Kanzlerkandidat stehen fest

DIE RATTEN VERLASSEN DAS SINKENDE SCHIFF!
DIE RATTEN VERLASSEN DAS SINKENDE SCHIFF!
image_pdfimage_print

Bereits Ende der vergangenen Woche gab es Gerüchte über einen geplanten Rücktritt von SPD-Chef Sigmar Gabriel. Wie der „Stern“ am Freitag unter Berufung auf einen Insider schrieb, wolle Gabriel in den nächsten Wochen den Vorsitz niederlegen.

Nun nährt auch FOCUS-Herausgeber Helmut Markwort die Gerüchte um einen Wechsel an der SPD-Spitze. „Aus zuverlässiger Quelle“ habe Markwort gehört, dass Gabriel zurücktreten wird, sagte er dem „Bayrischen Rundfunk“.

Auch die Frage um einen Nachfolger sei schon gelöst. „Olaf Scholz wird der neue Vorsitzende der SPD“, weiß der FOCUS-Herausgeber. Als Kanzlerkandidat sei EU-Parlamentspräsident Martin Schulz im Gespräch.

Offiziell ist der SPD-Kanzlerkandidat noch nicht festgelegt. Am Sonntag berichtete das „Bild“-Klatschblatt ein Kanzlerkandidat solle erst im Mai 2017, also nach den NRW-Landtagswahlen festgelegt werden. Zuletzt hatte es noch geheißen, man wolle die Entscheidung Anfang 2017 treffen.

 

 

„Inhalte wichtiger als Personaldebatten“

 

Die SPD steckt derzeit in einem Umfragetief. SPD-Politiker Ralf Stegner kommentierte am Samstag gegenüber der „Saarbrücker Zeitung“ mit den Worten: „Wir müssen über Inhalte reden. Gerechte Antworten bei Arbeit, Bildung, Familie und Rente sind für die Menschen wichtiger als Personaldebatten“.

Innerparteilichen Diskussionen über den Vorsitz Gabriels erteilte Stegner eine Absage: „Es gab eine Phase, da hat die SPD ihre Vorsitzenden im Akkord ausgewechselt. Gute Erfahrungen haben wir damit nicht gemacht.“

Stegner dementiert in Tweet

 

Am Sonntag twitterte Stegner über die Äußerung des FOCUS-Herausgebers: „Der hat wohl in München ein bisschen viel Sonne abbekommen.“  Weiter schrieb Stegner: „Wer solche ‚TOP-Quellen‘ hat, ist erledigt.“ Auch von anderen SPD-Vertretern wurden die Gerüchte als abwegig bezeichnet. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sagte nach Angaben der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“: „So viel Quatsch muss man nicht mal dementieren.“

 

 

Im Video: Insider kündigt Politikbeben an: „Gabriel schmeißt in den nächsten Wochen hin“

 

 

 

 

Erdogan der Chef-Osman – Neues Extra3 Video

Mit "Erdowie, Erdowo, Erdogan" erheiterte und erhitzte "Extra 3" im vergangenen Jahr die ...

Learn more
image_pdfimage_print