China entsendet Atom U-Boote in den Pazifik

ANTWORT CHINAS AUF WEITERE BEDROHUNGEN DER USA
ANTWORT CHINAS AUF WEITERE BEDROHUNGEN DER USA
image_pdfimage_print

Peking (IRIB) – China bereitet sich nach eigenen Angaben zum ersten Mal auf die Entsendung von Atom-U-Booten in den Pazifik vor.

Laut der britischen Zeitung „The Guardian“ unterstrich die chinesische Armee in einer Mitteilung die Dringlichkeit: „Angesichts der jüngsten amerikanischen Aktivitäten im Pazifik wurde dieser Schritt unvermeidbar.“

Mit der Stationierung eines Abwehrsystems in Südkorea und dem Ausbau von Überschallraketen könnten die USA in weniger als einer Stunde China angreifen. Weiterhin ist die Aufhebung der Sanktionen gegen Vietnam auch als Zeichen einer Erweiterung der Einsatzfähigkeit der USA zu werten. All das sind Vorzeichen eines geplanten Angriffskrieges, wie es auch in Osteuropa gegen Russland der Fall ist. Auch Deutschland hilft hier bei der Vorbereitung eines Angriffskrieges.

Am vergangenen Dienstag standen ein US-Flugzeug und zwei chinesische Kampfjets etwa 50 Meilen von der Insel Hainan im Süden Chinas kurz vor einer Kollision. Die USA ist somit weltweit mit Kriegen in Vorbereitung, wogegen man sich schützen müsse. Russland und China werden in enger Zusammenarbeit gegen diese Bedrohungen vorgehen und sie notfalls auch mit Waffengewalt unterbinden. Die USA spielen hier mit einem Feuer, welches sie niemals beherrschen werden.

Unsere News jetzt auch per Telegram aufs Smartphone

+++ ERSTE ANZEICHEN DER KONFRONTATION +++

Die USA spüren dass ihnen und ihren radikal-islamistischen "Verbündeten" (Terror-Rebellen) ...

Learn more
image_pdfimage_print