+++ EIL +++ STRAẞENSCHLACHTEN IN KIEW!!! +++

image_pdfimage_print

Viele Verletzte und schwere Straßenschlachten in Kiew. Über 250 ukra-faschistische Söldner des Söldner-Bataillon „Asow“ in zivil gehen auf die Kiewer Regime-Polizei und angerückte Nationalgarde in Kiew los. Die Straßenschlachten finden auf einer anstehenden Großbaustelle im Stadtteil Svyatoschino statt.

Epische Szenen

Die Maidan-Radikalen und „Asow“-Söldner, wie auch normale Anwohner wollen die dortigen Bauarbeiten eines Shoppingcenters verhindern, da sie meinen, dass das Kiewer Regime und der Kiewer Bürgermeister Klitschko das Grundstück gesetzeswidrig unter der Hand regimenahen Geschäftsleuten zum Bau freigegeben haben.

Video – vom ukrainischen TV:

Willy Wimmer: Nahe am globalen Krieg

Europa hält den Atem an. Die Menschen reden von einem Krieg, der in der Luft zu liegen ...

Learn more
image_pdfimage_print