DRINGEND: Türkei berichtet von einen bewaffneten Angriff auf die israelische Botschaft (+ VIDEO)

IST DAS DIE ANTWORT AUF DIE ISRAELISCHEN ANGRIFFE IN SYRIEN?
IST DAS DIE ANTWORT AUF DIE ISRAELISCHEN ANGRIFFE IN SYRIEN?
image_pdfimage_print

In diesen Momenten erhalten wir dringende Alarmmeldungen aus der Türkei.

Medienberichten zufolge griffen bewaffnete Terroristen die israelische Botschaft in Ankara an.

Es wird berichtet, dass als Folge des Angriffs zwei bewaffnete Unbekannte in ein Feuergefecht verwickelt wurden, wobei einer getötet und einer schwer verletzt wurde.

Nach Angaben des Außenministeriums war der Verdächtige mit einem Messer bewaffnet. Der Angreifer habe versucht, einen türkischen Wachmann anzugreifen, der für die Botschaft arbeite. Nach Angaben der türkischen Polizei rief er: „Gott ist groß.“

CNN Türk berichtete, der Mann sei am Bein getroffen und verletzt worden. Der Sender berichtete weiter, die Polizei untersuche ein „verdächtiges Paket“ vor der Botschaft. Die türkische Nachrichtenagentur DHA meldete, Sprengstoffexperten untersuchten eine Tasche, die vermutlich dem Angreifer gehöre.

Der türkische Fernsehsender NTV berichtete von zwei mutmaßlichen Angreifern, die versucht haben sollen, in die Botschaft einzudringen. Über die zweite Person sei nichts bekannt.

Hier sind noch 2 Videos von „Russian Spring“, die aktuell die Situation beobachten und berichten.

.

.

.

.

Die deutschen Medien und ihre Arbeitsweisen

BILD Dir Deine Meinung ... so der Slogan dieses Schmierblattes. Natürlich nur Eins von ...

Learn more
image_pdfimage_print