+++ ACHTUNG +++ EMPFEHLUNG AN ALLE RUSSISCHEN BÜRGER MIT WOHNSITZ ODER AUFENTHALT IM AUSLAND

Meldung vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation
Meldung vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation
image_pdfimage_print
Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation

Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation

.

In Moskau lenkten wir die Aufmerksamkeit auf Anrufe von mehreren Organisationen, einschließlich der islamischen, dass am 30. September mit dem sogenannten Freitagsgebet, die Verbindung zum „Welttag der Wut und Protest“ gegen eine neue Runde der Kämpfe in Aleppo starten soll. Es ist möglich , dass ein solches Ereignis durch extremistische Elemente in einigen Ländern für den Angriff auf Russland und Provokationen gegen seine Bürger verwendet werden könnte.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir Russen mit Wohnsitz im Ausland oder nur mit Aufenthalt im Ausland morgen früh für angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu sorgen und auf Besuche der Orte zu verzichten, wo „Wut und Protest“ gegen ihre Würde und Sicherheit durchgeführt werden könnten.

.

Originalmeldung hier: http://www.mid.ru/foreign_policy/…

US-Polizei unterbricht Videostream von Belagerung einer Wohnung, um schwarze Frau zu erschießen

Ein Artikel der Jungen Welt Aus Protest gegen die Erschießung von Korryn Gaines in Baltimore ...

Learn more
image_pdfimage_print