image_pdfimage_print

Behinderte Russen und der European Song Contest

Die Behinderten in Russland waren immer eine Randgruppe. Jetzt rücken sie immer mehr in die Öffentlichkeit!

Hat Russland „provoziert“, indem es die Rollstuhlfahrerin Julia Samoilowa für den European Song Contest (ESC) nominierte? Hat Moskau eine behinderte Sängerin zum ESC geschickt, wohl wissend, dass die Ukraine die Kandidatin nicht einreisen lassen wird, weil Samoilowa 2015 ohne Genehmigung Kiews auf die Krim gefahren ist und dort ein Konzert gegeben hat? Wurde die Sängerin weiterlesen…

Netanjahu: Wir setzten Siedlungsbau fort

Israel setzt in letzter Zeit absolut auf Konfrontation!

Ramallah (IRNA / K-Networld) – Trotz der internationalen Kritik hat der israelische Premierminister, Benjamin Netanjahu, die Fortsetzung der Siedlungsaktivitäten in den besetzten Palästinensergebieten und im Westjordanland unterstrichen. Seine Regierung werde keineswegs die Bauaktivitäten in den jüdischen Siedlungen außerhalb der Grünen Linie herunterfahren, sagte Netanjahu am Dienstag. Die Bauaktivitäten jüdischer Viertel außerhalb der Grünen Linie, bzw. weiterlesen…

Horror-Bilder einer angeblichen Organ-Farm schockiert die Gemeinden in sozialen Medien

Organmafia in Malaysia

Schreckliche Bilder von toten Kindern, die angeblich von „Organbauern“ in der Grenze Malaysia-Thailand getötet wurden, gingen in den sozialen Medien online und warnten die Eltern, ihre Kinder niemals aus den Augen zu lassen, damit sie nicht auch Opfer dieses Syndikats werden. Die Bilder, die von Facebook-Nutzer „Goh Soo Heng“ geteilt wurden sollten zeigen, dass über 700 Leichen weiterlesen…

Zwischenfall in bayerischem AKW

Merkel: Man kann nicht sagen Atomkraftwerke währen sicher, sie sind sicher! Sehen wir ja immer wieder!

In Gundremmingen tritt aus einem Ventil radioaktiver Dampf aus. Für Personal und Bevölkerung soll keine Gefahr bestehen. Wegen eines Zwischenfalls an einem Ventil ist Block B des Atomkraftwerks Gundremmingen (Lkr. Günzburg) am Montag abgeschaltet worden. Nach Angaben der Betreiber waren zum Abschluss der Revision Prüfungen unter anderem an Sicherheits- und Entlastungsventilen durchgeführt worden. Eines der weiterlesen…

Organspende – Wie tot sind Hirntote?

EIN BRISANTES THEMA, VON DEN MEDIEN GERN VERSCHWIEGEN!

Von Werner Bartens   Der Hirntod ist die Voraussetzung für die Entnahme von Spenderorganen. Doch die Frage, ob mit ihm tatsächlich das Leben aufhört, ist nicht eindeutig zu beantworten. Neue wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass ein vermeintlich lebloses Hirn noch erstaunlich viel kann.   Der Organspendeausweis ist eine Mogelpackung. Auf dem Dokument, das je nach Erhebung weiterlesen…

Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH

Neben dem Oberlandesgericht Stuttgart hat nun auch der Bundesgerichtshof entschieden, dass der Virologe Dr. Stefan Lanka keine 100.000 Euro an den Arzt Dr. David Bardens zahlen muss. Im Februar 2011 hatte Dr. Stefan Lanka eine Belohnung in Höhe von 100.000 Euro für denjenigen versprochen, der imstande sei, eine wissenschaftliche Publikation vorzulegen, in der die Existenz weiterlesen…

Tote bei Feuer im Bochumer Bergmannsheil

GROßBRAND

. Bochum  Großbrand in Bochum: Das Dach des Bochumer Universitätsklinikum Bergmannsheil steht in Flammen. Die Lage vor Ort ist laut Einsatzkräften chaotisch. In einem Bochumer Krankenhaus ist in der Nacht zum Freitag ein Brand ausgebrochen. Wie ein Polizeisprecher sagte, wurden mehrere Stockwerke des Universitätsklinikums Bergmannsheil evakuiert. Die Lage sei chaotisch, sagte der Sprecher. Mehrere Patienten weiterlesen…

1000 Opfer und die „Grüne“ Kinderschändervergangenheit

„Bis zu 1000 Opfer“ – Grüne blicken entsetzt auf ihre Kinderschändervergangenheit In der Gründungsphase der Berliner Grünen ist es zu massivem sexuellen Missbrauch von Kindern gekommen. Das bestätigt ein nun veröffentlichter Bericht, in dem von einem „völligen Versagen“ der Partei die Rede ist. In der Anfangszeit konnten sogar vorbestrafte Täter problemlos unterschlüpfen. Es ist ein weiterlesen…

„Nicht mal die Hälfte überlebt“

WENN ES ZU EINER KATASTROPHE KOMMT, WISSEN DIE MEISTEN MENSCHEN NICHT WIE MAN SICH VERHALTEN SOLLTE!

Dauerhafter Stromausfall – die Sicherungssysteme fallen aus. Ein Alptraum. Aber wie stünden unsere Chancen im Katastrophenfall wirklich? Survival-Experte Peter Wörner ist skeptisch. . Herr Wörner, sind wir für den Ernstfall vorbereitet? Wörner: Nicht mal ansatzweise. Der Staat hat in den 90er Jahren in dieser Richtung ziemlich alles abgebaut. Es fehlt nicht nur an Infrastruktur, sondern weiterlesen…

„Flüchtling“ als Praktikant in Kita: Rund 100 Kinder werden auf Tuberkulose getestet

NICHT NUR SOZIALE PROBLEME, SONDERN AUCH GESUNDHEITLICHE!

In den Herkunftsländern vieler Flüchtlinge ist Tuberkulose keine Seltenheit, manche von ihnen kommen krank nach Deutschland, aber auch Typhus oder die Krätze werden hierzulande wieder zum Thema. Es sind nicht nur die täglich zu sehenden Missstände, die verunsichern, auch die zunächst „unsichtbaren“ bedrohen vornehmlich Kinder, aber auch Alte und Schwache. Massenhafte Armutszuwanderung aus Regionen mit weiterlesen…

image_pdfimage_print