K-Networld ist wieder vollständig aufgebaut!

image_pdfimage_print
K-Networld Titelbild

K-Networld Titelbild

 

Was ist geschehen?

 

Nachdem man am 5.April meine Datenbank gehackt und zerstört hatte, war ich ganz kurz davor aufzugeben.

1600 Artikel waren weg. Ein Jahr Arbeit umsonst? Und dann kam mein Ehrgeiz wieder durch, er half mir wieder ganz von vorne zu beginnen. Es gab einige Artikel an denen ich ganz besonders hing, denn sie hatten eine ganz besondere Aussagekraft und ich saß da stellenweise 2 Tage an einem einzigen Artikel. Auch Artikel der anderen Autoren waren ja betroffen und auch da waren einige dabei, die enorm viel Arbeit bereitet hatten.

Alles wieder neu

 

Ich habe in mühsamer Kleinstarbeit alles wieder so aufgebaut wie es vorher war. Gleichzeitig habe ich auch versucht aus der defekten Datenbank manuell wieder ein paar Beiträge herzustellen. Ein paar konnte ich bereits retten und sie sind auch wieder hier aufzufinden. Artikel, die vor dem 5.April hier auf den Seiten zu finden sind, sind wiederhergestellte Beiträge! Tägliche Backups werde zukünftig davor schützen, dass ich noch einmal von ganz vorne beginnen muss. Ich bedanke mich bei all den treuen Lesern, die nach all dem immer noch mit dabei sind und auch bei meinen Autoren und Bloggern, die mir weiterhin zur Seite stehen und mich motivierten und Kraft gaben.

Euer Ingo Trost

Russland und die Religion: Wie der Staat den Islam sieht

Ein Artikel von OLEG JEGOROW , zuvor veröffentlicht auf Russia beyond the ...

Learn more
image_pdfimage_print