image_pdfimage_print

Mehr als 9.000 Polizisten in der Türkei suspendiert und über 1000 davon inhaftiert

Das Kalifat wird errichtet und die Welt schaut tatenlos zu!

Ankara (dpa / K-Networld) – Die türkische Polizei hat 9.103 Beamte unter dem Vorwurf der Verbindungen zum Prediger Fethullah Gülen entlassen. Die Suspendierung der Beamten sei „aus nationalen Sicherheitsgründen“ erforderlich, teilte die Polizei gestern Abend mit. Wie die türkischen Medien am Mittwoch berichteten, sind 40.000 Menschen seit dem gescheiterten Putschversuch vom 15.Juli 2016 in diesem Land weiterlesen…

Update: Eskalation im „Reich Ur“ Schüsse streckten Adrian Ursache nieder!

Erst gestern zogen die Beamten unverrichteter Dinge ab - Heute kamen sie mit 200 Polizisten wieder

. Update 26.08.2016, 15:00 Uhr – Adrian hat die Not-OP überstanden, wurde allerdings aufgrund der Schwere seiner Verletzungen in das künstliche Koma versetzt. Getroffen wurde er von 4 Geschossen. 2 Treffer in den Arm, einen in die Brust und einer zerfetzte ihm die Leber. Nach 4 Reanimierungen wurde er notoperiert. Diese Infos sind von seiner weiterlesen…

image_pdfimage_print