image_pdfimage_print

RON PAUL: ‘SCHATTENREGIERUNG WIRD EIN FALSE FLAG ANSCHLAG INSZENIEREN UM TRUMP IN DEN KRIEG ZU TREIBEN’

DIE NEOCONS HABEN DARÜBER SCHON VOR DEM ANSCHLAG AUF DAS WTC GESPROCHEN

Der ehemalige Kongressabgeordnete und libertäre Ron Paul hat gewarnt, dass die „Schattenregierung“ der Neokonservativen ein „False Flag“ Anschlag inszenieren könnten um den neuen Präsidenten Donald Trump in einen neuen Krieg zu treiben. „Ich weiß nicht wie jemand behaupten kann, dass man genau weiß was passieren wird“, sagte Paul dem Daily Caller, der sich auf Trumps Außenpolitik bezieht. weiterlesen…

DIE KONFUSE AGONIE DER OBAMA-REGIERUNG

EIN ARTIKEL VON DAGMAR HENN, ZUVOR VERÖFFENTLICHT AUF THE VINEYARD SAKER

Die jüngsten Ereignisse in Syrien sind, so glaube ich, nicht das Ergebnis irgendeines überlegten Plans der USA, ihren „moderat terroristischen“ Verbündeten vor Ort zu helfen, sondern das Symptom von etwas noch Schlimmeren: dem kompletten Kontrollverlust der USA über die Lage in Syrien und möglicherweise andernorts. Ich will noch einmal wiederholen, was passiert ist: Erst haben weiterlesen…

image_pdfimage_print