image_pdfimage_print

Wie reagiert ein Volk, welches nicht bekommt was es gewählt hat?

Gefälschte Wahlen in Frankreich!?

Wie werden die Franzosen darauf reagieren? Die den Massen präsentierten Wahlergebnisse sind doch ein Farce. Wir werden definitiv die Straßen Frankreichs in den nächsten Monaten ganz genau im Auge behalten. Der parteilose Pro-Europäer Emmanuel Macron hat die Präsidentschaftswahl in Frankreich klar gewonnen. Der frühere Wirtschaftsminister setzte sich bei der Stichwahl am Sonntag mit großem Vorsprung weiterlesen…

Frankreich durchlebt eine historische Wende

Von: Thierry Meyssan

Wir erleben eine historische Wende in Frankreich, in der das ehemalige politische Spektrum auseinander fliegt und wo eine neue Kluft auftaucht. . Angesichts der intensiven Medien-Propaganda, die das Land heimsucht, erkennen die Franzosen die wahren Richtlinien nicht mehr und klammern sich an rote Linien, die nicht mehr existieren. Dennoch sind die Fakten klar und manche weiterlesen…

Trump-Regierung hat inakzeptable Atmosphäre für Atomabkommen geschaffen

Trump boykottiert mit seinem Verhalten den Gemeinsamen Aktionsplan des Atomabkommens (JCOPA)

Wien (ParsToday / K-Networld) – Der iranische Vize-Außenminister hat betont: „Die neue US-Administration hat eine Atmosphäre von Zweifel, Zögern und Verwirrung bezüglich des Schicksals des Gemeinsamen Aktionsplans des Atomabkommens (JCOPA) geschaffen, die inakzeptabel ist.“ Am heutigen Dienstag sagte Abbas Araghchi am Rande der 7. Sitzung der Kommission für den JCOPA des Atomabkommens in Wien, dass die weiterlesen…

TV-Duell – Präsidentschaftswahl in Frankreich

EINE MEDIALE SCHLAMMSCHLACHT / INKL. VIDEOBEITRAG

Philippe Poutou nutzte die für ihn womöglich letzte TV-Debatte, um die aussichtsreichen Kandidaten zu demontieren. „Seit Januar werden wir von François Fillons Skandalen überschwemmt und je mehr wir ermitteln, desto mehr Betrug und Korruption finden wir“, sagte Poutou. „Wenn Sie ihre Familienmitglieder aus Steuergeldern bezahlen, denken Sie nicht an die öffentlichen Schulden, für die Arbeiter weiterlesen…

Zweite Airbus Maschine an den Iran geliefert

Ein Auftrag des Iran über 100 neue Airbus Flugzeuge

Toulouse / Teheran ( IribNews / K-Networld) – Die staatliche Fluggesellschaft Iran Air hat ihre zweite Maschine des europäischen Flugzeugbauers Airbus erhalten. Der Jet vom Typ A 330_243  landete  Samstag früh auf dem Mehrabad-Flughafen in Teheran. Die erste Maschine vom Typ A321 hatte Iran Air Anfang des Jahres erhalten. Bis zum 20. März sollen noch weiterlesen…

Hollande: US-Antwort auf Anschläge vom 11.September erhöht Terrorbedrohungen

EUROPA LÖST SICH IMMER MEHR VOM TERRORSTAAT USA

Paris (Mehr News/France 24) – Der französische Präsident Hollande hat die Antwort der USA auf die Anschläge vom 11.September 2001 als eine der Ursachen für die Zunahme der terroristischen Bedrohungen bezeichnet. In  einem Kommentar auf seiner Facebook-Seite zur Erinnerung an die Opfer vom 11.September kritisierte François Hollande die Maßnahmen der US-Regierung diesbezüglich sowie über den US-Angriffe auf weiterlesen…

Chomsky: Der Westen ist über Riads Unterstützung für Terroristen informiert

Beirut (ParsToday/K-Networld) – Der Westen wisse laut dem amerikanischen Denker und Philosophen, Noam Chomsky, über die Unterstützung Riads für die Terroristen Bescheid, ignoriere sie jedoch. Chomsky betrachtet Saudi-Arabien als Unterstützer von terroristischen und extremistischen Gruppen, wie die die Terrormilizen  IS und  Al-Nusra-Front. In einem Interview mit dem libanesischen Fernsehsender „Al Mayadeen“ unterstrich er, dass das Königreich von weiterlesen…

Frankreich kritisiert Israel

ENDLICH MAL DRUCK AUS EUROPA

Paris (Press TV) – Frankreich hat gegen die Zerstörung eines Wohnhauses im Westjordanland durch das israelische Regime protestiert; dieses Haus war mit EU-Geldern gebaut worden. Paris verurteilte letzte Woche in einer Erklärung die Zerstörung von einigen Wohnhäusern durch Israel und nannte dies eine Verletzung des internationalen Rechts. Israelische Militärs hatten am Dienstag drei Wohnhäuser und zwei im weiterlesen…

300 Jugendliche in Berlin zeigen Solidarité mit ihren Klassengeschwistern in Frankreich

Bis zu 300 Menschen demonstrierten am Samstag zur Unterstützung der kämpfenden Arbeiter*innen und Jugendlichen in Frankreich. Ein starkes Zeichen internationaler Solidarität, getragen vor allem von der Jugend. „O la la, o lé lé, solidarité avec les ouvriers!“, schallte es am Samstag bei strahlendem Sonnenschein durch die Berliner Straßen. Bis zu 300 Menschen, darunter hauptsächlich Jugendliche, weiterlesen…

Machtkampf in Frankreich spitzt sich zu

Ein Artikel von Ralf Streck

Die Proteste gegen das Arbeitsgesetz führen zu Benzin- und Stromknappheit und nun droht auch die Blockade der Fußball-Europameisterschaft Der Konflikt um die umstrittene Arbeitsmarktreform in Frankreich spitzt sich weiter zu. Etwa ein Drittel der Tankstellen haben keinen Sprit mehr, weil sechs der acht Raffinerien bestreikt und blockiert werden. Da nun auch 16 der 19 Atomkraftwerke weiterlesen…

image_pdfimage_print