image_pdfimage_print

Das Geldsystem: Kartenhaus wackelt und keiner merkts

Die Ruhe an den Finanzmärkten trügt. Nie zuvor war das System anfälliger. Das globale Finanzsystem gleicht einem Kartenhaus, welches jederzeit kollabieren kann. Es gibt keine Überlebenschance – auch wenn die Welt derzeit von einem solchen Szenario nichts wissen will. von Egon von Greyerz zuvor veröffentlicht auf der-klare-blick.com Erhöhung des US-Schuldenlimits, Bondkauf durch Fed und BoE, weiterlesen…

MENSCH SEIN – FREI SEIN

EIN ARTIKEL VON INGO TROST

Der Mensch muss sich wehren Es ist an der Zeit, dass sich etwas ändert! Damit sich allerdings etwas ändern kann, müssen wir uns ändern. Damit wir uns ändern können, müssen wir uns einigen Dingen bewusst werden! Es muss ins „Bewusstsein“, was wir „unbewusst“ im Grunde genommen längst wissen! Ich möchte mit einem etwas längerem Zitat weiterlesen…

image_pdfimage_print