image_pdfimage_print

China unterstützt die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates

China/Peking – Chinas Außenminister Wang Yi hat sich am Donnerstag bei einem Treffen  mit seinem palästinensischen Amtskollegen Riyad al-Malki in Peking für einen unanhägigen Palästinenserstaat in den Grenzen von 1967 ausgesprochen. In einer anschließenden gemeinsamen Pressekonferenz sagte Wang, in den vergangenen Jahren habe China stets eine aktive und konstruktive Rolle im Nahen Osten gespielt, und weiterlesen…

Präsident Assad: Krieg in Syrien ist im Interesse Israels und seiner Verbündeten

Sie lassen sich einfach nicht demokratisieren (einnehmen)!

Damaskus (Press TV / K-Networld) – Die Gewalt in Syrien diene den Interessen des israelischen Regimes und der Regional-, und Weltmächte. Das sagte Syriens Präsident, Bashar Assad, in einem Interview mit der kroatischen Zeitung „Večernji list“. Er bezeichntete den „Sieg“ über die vom Ausland unterstützen Terroristen als die „einzige Option“ für das syrische Volk. „Wir haben weiterlesen…

Netanjahu: Wir setzten Siedlungsbau fort

Israel setzt in letzter Zeit absolut auf Konfrontation!

Ramallah (IRNA / K-Networld) – Trotz der internationalen Kritik hat der israelische Premierminister, Benjamin Netanjahu, die Fortsetzung der Siedlungsaktivitäten in den besetzten Palästinensergebieten und im Westjordanland unterstrichen. Seine Regierung werde keineswegs die Bauaktivitäten in den jüdischen Siedlungen außerhalb der Grünen Linie herunterfahren, sagte Netanjahu am Dienstag. Die Bauaktivitäten jüdischer Viertel außerhalb der Grünen Linie, bzw. weiterlesen…

Israelischer Kampfjet über Syrien abgeschossen!

Die israelische Einmischung ist besonders besorgniserregend!

Damaskus (Press-TV / K-Networld) – Die syrische Armee teilt mit, ein israelisches Kampfflugzeug heute Morgen abgeschossen zu haben. Laut einem Bericht der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur „Sana“ hat das Oberkommando der syrischen Streitkräfte bekannt gegeben, dass heute Morgen vier israelische Kampfflugzeuge die Lufthoheit des Landes verletzt und ein militärisches Ziel nahe der Stadt Palmyra in der östlichen weiterlesen…

ESCWA-Exekutivsekretärin Rima Khalaf tritt zurück

Nach Veröffentlichung ihres Anti-Rassismus-Berichtes tritt sie zurück

New York (Internetz-Zeitung / IRIB / K-Networld) – Die Exekutivsekretärin der UNO-Kommission für Ökonomie und Soziales in Westasien (ESCWA), Rima Khalaf, ist am Freitag nach der Veröffentlichung ihres Anti-Rassismus-Berichts zurückgetreten. In dem am Mittwoch veröffentlichten UN-Bericht mit dem Titel “Israelische Praktiken gegenüber dem palästinensischen Volk und die Frage der Apartheid“ erläuterte   die stellvertretende UNO-Generalsekretärin weiterlesen…

Kreml dementiert Vereinbarung mit Israel gegen Hisbollah

Falschmeldung durch Al-Dschasira! Fake News!

Moskau (IRNA / K-Networld) – Der Kreml-Sprecher, Dmitri Peskow, hat die Behauptung des Fernsehsenders Al-Dschasira über eine Vereinbarung zwischen Russland und dem israelischen Regime gegen die libanesische Hisbollah als falsch zurückgewiesen. „Über diese Nachricht kann ich nicht mehr erklären. Ich bestätige nur, dass sie falsch ist“, sagte Peskov am Donnerstag in Moskau. „Das Thema wurde weiterlesen…

Hamas reagiert auf israelische Luftangriffe auf Gazastreifen

Gazastreifen (Farsnews / K-Networld) – Das israelische Regime werde voll und ganz für die Folgen seiner Angriffe Verantwortung tragen. Das erklärte die palästinensische Widerstandsbewegung Hamas als Reaktion auf die jüngsten Angriffe  der israelischen Luftawaffe auf den Gazastreifen. Das israelische Regime sei für die Verschlechterung der Lage in Gaza verantwortlich, hieß es in einer Mitteilung der Hamas am Montag. weiterlesen…

Israel verwehrt EU-Parlamentsdelegation Besuch in Gaza

WAS DARF SICH ISRAEL EIGENTLICH NOCH ALLES ERLAUBEN?

Ramallah/Straßburg (afp/IRNA/K-Networld) – Israel hat einer aus 17-EU-Parlamentariern bestehenden Delegation einen Besuch im Gazastreifen verwehrt. Die „willkürliche“ Entscheidung der israelischen Regierung sei „nicht hinnehmbar“, erklärte der zyprische Abgeordnete Neoklis Sylikiotis am Mittwoch. Die israelischen Behörden behaupteten, sie ließen „berufliche und humanitäre“ Verantwortungsträger in den Gazastreifen, wenn dies dem Aufbau der Wirtschaft und Infrastruktur diene. Sie weiterlesen…

Saudi-Arabien will Truppen nach Syrien entsenden

Riad (Press TV/K-Networld) – Der saudi-arabische Außenminister Adel al-Jubeir, hat die Bereitschaft seines Landes erklärt, in Abstimmung mit den USA Truppen nach Syrien zu entsenden. Er sagte der „Süddeutschen Zeitung“ am Dienstag: „Das Königreich und andere Golfstaaten haben erklärt, dass wir bereit sind, uns mit Spezialeinheiten an der Seite der USA zu beteiligen, auch einige weiterlesen…

image_pdfimage_print