image_pdfimage_print

Das Telefonat zwischen Trump und Putin am heutigen Tage

LEIDER KEINE EINDEUTIGEN HINWEISE WIE ES WEITER GEHEN WIRD

Trump und Putin wollen gegen Terror vorgehen Nach Angela Merkel, welcher Trump nun ganz entgegen seiner bisherigen Meinung versprach die NATO auf das 21. Jahrhundert einzustimmen, sprach Trump ebenfalls von seinem Schreibtisch im Oval Office aus mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. In dem Gespräch ging es um den Kampf gegen Terroristen. Die USA und Russland weiterlesen…

Syrien: USA lassen Kampfjets aufsteigen – Spannungen nehmen weltweit weiter zu

Reblogged von NeoPresse

  Während Russland weiterhin die von Terroristen besetzten Gebiete rund um Aleppo angreift, wurde jetzt bekannt, dass US-Jets vergangenen Donnerstag zum “Schutz der Koalitionskräfte” aufstiegen, um kurdische Kräfte gegen Flugzeuge der syrischen Luftwaffe in der Stadt Hasaka zu beschützen: Eine Stadt im Nordosten von Syrien ist zu einem Brennpunkt im Bürgerkrieg geworden, als syrische Kampfflugzeuge weiterlesen…

AUGENÖFFNER – ZUSAMMENFASSUNG UNSERER GLOBALEN SITUATION

Von Ingo Trost

Türkei . Türkische Panzer haben im Rahmen einer Befreiungsoperation der nordsyrischen Grenzstadt Dscharabulus bereits 70 IS-Stellungen vernichtet, wie der TV-Sender CNN Türk berichtet. In der Operation, die am frühen Mittwochmorgen gestartet wurde, werden die Panzer durch Bomber F-16 der türkischen Luftstreitkräfte unterstützt. Die Bomber trafen nach Angaben der Agentur Anadolu bereits 11 von 12 IS-Ziele weiterlesen…

Donald Trump: Ich bin nicht wütend auf Indien, China oder Japan, aber auf unsere inkompetente US-Führung

Donald Trump: "Ich bin nicht wütend auf China, ich bin nicht wütend auf Mexiko, ich bin nicht wütend auf Indien oder Vietnam die jetzt gerade so heiß sind wie eine Pistole und die uns eine Menge Dinge weggenommen haben..."

Wieder mal ein Schuss vor den Bug von Trump Der republikanische Präsidentschafts-Spitzenkandidat Donald Trump sagte, er sei wütend auf die „inkompetente“ amerikanische Führung und nicht auf Länder wie Indien, China, Japan oder Vietnam, die angeblich den Vereinigten Staaten Arbeitsplätze weggenommen hätten. „Ich bin nicht wütend auf China, ich bin nicht wütend auf Mexiko, ich bin nicht weiterlesen…

image_pdfimage_print