image_pdfimage_print

Die deutschen Medien und ihre Arbeitsweisen

Der Deutsche ist sau dumm und so soll es auch bitte bleiben!

BILD Dir Deine Meinung … so der Slogan dieses Schmierblattes. Natürlich nur Eins von Vielen! Aufzuzählen wären da mitunter auch STERN, FOCUS ONLINE, Die Welt, Frankfurter Allgemeine, Süddeutsche Zeitung, Tagesspiegel, Der Spiegel, Westfälischer Anzeiger, Berliner Rundschau, RP Online …. Sie alle haben Eins gemeinsam und zwar die Meinungsbildung für die Atlantikbrücke, unsere Politik, aber ganz weiterlesen…

Udo Ulfkotte ist gestern verstorben

Der Enthüllungs- und Bestsellerautor Udo Ulfkotte ist nach Informationen der Zeitung „Junge Freiheit“, für die er auch als Gastautor tätig war, am Freitag im Alter von nur 56 Jahren verstorben. Grund sei, so sein berufliches Umfeld, ein Herzleiden gewesen, von dem offenbar zuvor niemand etwas wusste. Der Mann der unbequemen Fragen! Ulfkotte war einst bei weiterlesen…

Zufall oder Absicht? – Berlin, Ankara, Aleppo, Lugansk

Ganz zu Beginn möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, hier nichts zu relativieren oder in Abrede zu stellen. Ich werfe hier nur Fragen in den Raum, die sich sicherlich nicht nur ich gestellt habe. Was in Berlin geschehen ist, ist ganz außer Frage schrecklich, ja eine Tragödie und diese Tat verbreitet Angst und Schrecken in unserer weiterlesen…

So müde – Eine Abrechnung mit Allem (VIDEO)

Auf den Zug mit aufgesprungen Ich musste leider die Erfahrung machen, dass Texte in meinen Artikeln kaum zu Ende gelesen werden wenn sie zu lang sind. Anscheinend ist die Gesellschaft doch zu verwöhnt wenn es um medial dargebrachte Informationen geht. In Zeiten wie diesen, wo sich kaum noch jemand mit Büchern oder Zeitschriften abgibt, sondern weiterlesen…

Kiewer Fernseh-Kanal wegen „Russlandfreundlichkeit“ in Brand gesteckt

DIE HANDSCHRIFT DER UKRAINISCHEN FASCHISTEN

Ulrich Heyden 06.09.2016 Ermittlungen wegen „Hooliganismus“. Alle acht Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Der Politiker Viktor Medwetschuk sieht Parallele zum Brandanschlag in Odessa im Mai 2014 Am Sonntagnachmittag um 16 Uhr blockierten zwanzig ukrainische Nationalisten das Gebäude des Fernsehsenders Inter in der Kiewer Schusewa-Straße, nordwestlich des Stadtzentrums, und steckten es dann in Brand (Fotos und weiterlesen…

So sehen die Deutschen Videospiele

EIN ARTIKEL VON INGO TROST

Computerspiele sind Teil der Alltagskultur in Deutschland. Das sagen jedenfalls 59 Prozent der Befragten einer aktuellen – in Zusammenarbeit mit Statista entstandenen – YouGov-Umfrage. Demnach zocken zwei Drittel der Deutschen (ab 18 Jahren) Videospiele, 17 Prozent sogar täglich. Aber Gaming ist mehr als eine nette Freizeitbeschäftigung. Auch zur Vermittlung von Bildungsinhalten (58 Prozent) und zum weiterlesen…

Der Schuldige steht schon fest!

Für die journalistischen Megaphone der „Freien Welt“ gibt es keine Zweifel; die wissen immer genau, wer gut und wer böse ist. Einem Profi wie Richard Herzinger (Die Welt) gehen Worte wie Schauerpropaganda, Schamlosigkeit und terroristische Willkürherrschaft wie geölt über die Lippen – sofern sie als Attribute der aggressiven Russen dienen. Und Herzinger ist nur ein weiterlesen…

image_pdfimage_print