image_pdfimage_print

Pyongyang – fernöstlicher Albtraum

Das große Problem ist die selbst angemaßte Rolle der USA unter globalen Gesichtspunkten!

Die nordkoreanische Hauptstadt liegt gut 10 Flugstunden von uns entfernt. Eigentlich ein Anlass, sich selbst den sichtbaren Truppenaufmarsch in diesen Tagen mit Gelassenheit anzusehen. Von: Will Wimmer, Staatssekretär a.D. Der Aufmarsch von Marineschiffen, selbst mit einem nuklear-betriebenen Flugzeugträger in der Mitte, wirkt weniger bedrohlich als das Auftauchen schwimmfähiger Panzer an irgendeiner südkoreanischer Küste. Da in Zusammenhang weiterlesen…

Syrien: Kriegsbericht 10. April 2017

Von SouthFront übersetzt von Ingo Trost

Das US-Militär soll Beratern zufolge Truppen und militärische Ausrüstung an der syrisch-jordanischen Grenze konzentrieren. Es wurden etwa 20 US-Armee gepanzerte Fahrzeuge (einschließlich Kampfpanzer und Artilleriegeschütze), die auf Lastwagen verladen waren, in Al-Mafraq entdeckt. US-Truppen wurden angeblich von der 3. Division der jordanischen Armee begleitet. Die US Special Operations Forces, die UK Special Operations Forces und Einheiten weiterlesen…

Merkel bei Trump, CIA in Frankfurt

Willy Wimmer: “Wir leben in Deutschland in einer Art NATO-Knast, wenn auch im Moment noch im offenen Vollzug“ Bild: @depositphotos . Willy Wimmer, Staatssekretär a.D., am Telefon im Gespräch mit Prof. Dr. Alexander Sosnowski, Chefredakteur World Economy . Willy Wimmer . WE: Was erwarten sie generell von dem Treffen zwischen der Bundeskanzlerin Merkel und dem amerikanischen weiterlesen…

Die Welt ist unkontrollierbarer geworden!

Ein Artikel, entstanden durch das Interview mit Moritz Enders!

Moritz Enders sagte es bereits letztes Jahr: Die Welt ist unkontrollierbarer geworden! . Früher, zu Zeiten des kalten Krieges, gab es noch die Logik von Jalta. Es konnten beide Seiten (UDSSR und NATO) in Ihren Bereichen tun was sie wollten und es hatte nicht den Charakter, den es heut zu Tage hat. In den westlichen weiterlesen…

Eine Reflexionen zur „sogenannten“ Münchner Sicherheitskonferenz 2017

Für die 500 Gäste der Münchner Sicherheitskonferenz (17. Bis 19. Februar 2017) drehte sich nach den unterschiedlichen Signalen der neuen US-Regierung alles um eine Frage: Wie zuverlässig stellen sich die USA für EU und NATO dar. Von : Wolfgang Effenberger Bereits am Freitag hatte der einflussreiche republikanische Falke, Senator John McCain, den Europäern versichert, dass weiterlesen…

Türkei fordert Auslieferung von in Deutschland Asylsuchenden Militärangehörigen

Ankara (IRNA/ParsToday/K-Networld) – Der türkische Verteidigungsminister, Fikri Işık, hat die Bundesregierung aufgefordert, türkische Soldaten, die in Deutschland Asyl beantragt haben, auszuliefern. „Wir erwarten von Deutschland, die Asylanträge der Putschisten abzulehnen.“, sagte Işık am Montag in einem Interview.  Es sei  inakzeptabel, dass Deutschland  den geflüchteten Putschisten Schutz gewährt, erklärte der Verteidigungsminister und fügte hinzu, die Nicht-Auslieferung werde für weiterlesen…

40 türkische NATO-Soldaten beantragen Asyl in Deutschland

Berlin (ParsToday/N24) – Medienberichten zufolge haben etwa 40 in Nato-Einrichtungen stationierte türkische Soldaten Asyl in Deutschland beantragt. Dem Spiegel am Samstag zufolge sind  40 hochrangige türkische Armeekräfte in einem Hauptquartier der North Atlantic Treaty Organization (NATO) stationiert worden. urz vor der Türkei-Reise von Kanzlerin Angela Merkel gewinnt ihr Besuch beim politisch auf Konfrontationskurs steuernden Nato-Verbündeten weiter an Brisanz. Dabei weiterlesen…

Das Telefonat zwischen Trump und Putin am heutigen Tage

LEIDER KEINE EINDEUTIGEN HINWEISE WIE ES WEITER GEHEN WIRD

Trump und Putin wollen gegen Terror vorgehen Nach Angela Merkel, welcher Trump nun ganz entgegen seiner bisherigen Meinung versprach die NATO auf das 21. Jahrhundert einzustimmen, sprach Trump ebenfalls von seinem Schreibtisch im Oval Office aus mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. In dem Gespräch ging es um den Kampf gegen Terroristen. Die USA und Russland weiterlesen…

DAS VIZEPROBLEM – ANALYSE

DENN AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT GENESEN ....

EIN ARTIKEL VON DAGMAR HENN ZUVOR VERÖFFENTLICHT AUF SAKER.DE . . Die Tage seit der für unsere Eliten offenbar schmerzlichen US-Wahl waren sehr lehrreich. Nicht nur, weil die Verrenkungen in den deutschen Mainstream-Medien höchsten Unterhaltungswert besassen (einen schönen Überblick über die ersten Reaktionen boten die Nachdenkseiten). Auch, weil dieser seltene Moment des Interregnums die Möglichkeit schuf, ins weiterlesen…

image_pdfimage_print