image_pdfimage_print

Poroschenko möchte dringend mit Putin sprechen!

Als ob da noch etwas zu retten sei

Laut dem ukrainischen Pressedienst hat der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko das Außenministerium um ein Gespräch mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin ersucht.  Darüber hinaus wies Poroschenko seinen Außenminister Pavel Klimkin an, Gespräche mit dem Leiter des Europäischen Rates, Donald Tusk und dem US-Vizepräsidenten Joseph Biden zu arrangieren. Auch nach dieser Nachricht und deren Veröffentlichung durch weiterlesen…

Lawrow: Kein Durchbruch bei Normandie-Quartett in Berlin

"SO KANN ES NICHT WEITERGEHEN, ANSONSTEN DROHEN NEUE ESKALATIONEN!"

Berlin ( IRNA/sputniknews/rt-deutsch) – Das Normandie-Quartett hat bei seinen Ukraine-Gesprächen in Berlin keinen Durchbruch erzielen können. Dies teilte der russische Außenminister Sergej Lawrow nach dem Treffen mit. Lawrow beschuldigte die Regierung in Kiew, die friedliche Regelung im Donbass hinauszuzögern. „Die ukrainische Seite will eine bewaffnete Mission. Sie argumentiert, dass ohne diese keine freier Wahlkampf möglich sei“, weiterlesen…

image_pdfimage_print