image_pdfimage_print

Pentagon will mehr als 100 Milliarden Dollar in Atomwaffen investieren

North Dakota (parstoday) – US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat angekündigt, massiv in den Ausbau und den Erhalt des amerikanischen Atomwaffenarsenals zu investieren. Konkret sollten in den nächsten fünf Jahren 108 Milliarden Dollar für das US-Nuklearwaffenarsenal ausgegeben werden. Das sagte Carter bei einem Besuch der Luftwaffenbasis Minot in North Dakota, wo die USA Teile ihrer Atomstreitkräfte stationiert haben. weiterlesen…

USA ist bereit russische Kampfjets anzugreifen, sagt Pentagonsprecher

USA DROHT RUSSLAND, SYRIEN UND CHINA - NOCH NIE WAR EIN 3.WELTKRIEG SO NAH

Die Situation in Syrien wird immer brisanter. Ein Pentagonsprecher drohte Syrien und Russland, dass man die „eigenen Leute am Boden“ verteidigen werde. Gemeint sind damit nicht nur US-Soldaten, sondern auch mit den USA verbundene Kämpfer. Der syrische Botschafter in Peking gab derweil an, dass China einen Zusammenbruch des arabischen Staats nicht erlauben werde. Imad Mustafa, weiterlesen…

image_pdfimage_print