image_pdfimage_print

Türkisch schon bald offizielle EU-Sprache?

WAS GESTEHT MAN DER TÜRKEI EIGENTLICH NOCH ALLES ZU, OBWOHL SIE NICHT ZUR EU GEHÖRT?

Türkisch könnte schon bald eine offizielle EU-Sprache sein – auch, wenn sich der Beitritt der Türkei noch länger hinziehen sollte, oder auch überhaupt nicht zu Stande kommt. . . Die Europäische Union könnte Türkisch als ihre 25. Amtssprache aufnehmen, auch wenn die Türkei nie EU-Mitglied werden sollte, berichtet die New York Times. Der Grund dafür weiterlesen…

Von cекретарь zu секретарша

EIN ARTIKEL VON RUSSLAND.NEWS

Momentan ist ja, zumindest im deutschsprachigen Raum, die politische Korrektheit ausgebrochen und auf raschem Vormarsch. Überall wimmelt es von ’’Bürgern und Bürgerinnen’’, ’’Konsumenten und Konsumentinnen’’, vermurkste Sätze wie ’’Der Besucher bzw. die Besucherin wird gebeten, Mantel und Jacken bei der Garderobenfrau bzw. dem Garderobenmann abzugeben’’ – sind keine Seltenheit. Wie hat man in Russland die Aufgabe weiterlesen…

Gefangen durch Sprache: Sprachmanipulation und wie wir sie durchbrechen

GEPOSTET VON DANIEL SCHRÖER AM 23. JANUAR 2016 AUF WACHAUFMENSCHEIT.DE

Die Sprache ist ein Segen, welcher uns Menschen ermöglicht die Geheimnisse dieses Universums zu entschlüsseln und durch ihre symbolische Kraft komplexe Ideen einzuordnen und auszudrücken. Doch kann sie auch ein Fluch sein, welcher das menschliche Bewusstsein in Ketten legt und an diese Symbole bindet. Da die Sprache bestimmt, in welchen Gedankenstrukturen wir denken und somit für weiterlesen…

image_pdfimage_print