image_pdfimage_print

Israelischer Kampfjet über Syrien abgeschossen!

Die israelische Einmischung ist besonders besorgniserregend!

Damaskus (Press-TV / K-Networld) – Die syrische Armee teilt mit, ein israelisches Kampfflugzeug heute Morgen abgeschossen zu haben. Laut einem Bericht der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur „Sana“ hat das Oberkommando der syrischen Streitkräfte bekannt gegeben, dass heute Morgen vier israelische Kampfflugzeuge die Lufthoheit des Landes verletzt und ein militärisches Ziel nahe der Stadt Palmyra in der östlichen weiterlesen…

Kreml dementiert Vereinbarung mit Israel gegen Hisbollah

Falschmeldung durch Al-Dschasira! Fake News!

Moskau (IRNA / K-Networld) – Der Kreml-Sprecher, Dmitri Peskow, hat die Behauptung des Fernsehsenders Al-Dschasira über eine Vereinbarung zwischen Russland und dem israelischen Regime gegen die libanesische Hisbollah als falsch zurückgewiesen. „Über diese Nachricht kann ich nicht mehr erklären. Ich bestätige nur, dass sie falsch ist“, sagte Peskov am Donnerstag in Moskau. „Das Thema wurde weiterlesen…

Die USA räumen zivile Opfer bei ihren Angriffen in Syrien und im Irak ein

Zivile Opfer sind unausweichlich, aber notwendig!

Washington (Press TV / K-Networld) – Die US-Armee hat in ihrem jüngsten Bericht eingeräumt, dass mindestens 220 Zivilisten bei Angriffen seit 2014 im Irak und in Syrien getötet worden sind . Die US-Armee  gab  am Samstag bekannt, von November 2016 bis Januar 2017 seien 21 Zivilisten bei neun getrennten  Luftangriffen der US-geführten Anti-IS-Koalition  im Irak weiterlesen…

Palmyra erneut dem Islamischen Staat entrissen!

EXCLUSIV BERICHT FÜR RT

Exklusiv-Bericht für RT von Lizzie Phelan 3. März 2017 Aus dem Englischen übersetzt von Einar Schlereth, zuvor veröffentlicht auf seinem Blog Nachdem die Syrische Arabische Armee (SAA) mit Hilfe der russischen Luftwaffe die Operation zur Befreiung von Palmyra beendet hat, hat RT den exklusiven Zugang zur rückeroberten Stadt erhalten, die den ISIS-Terroristen entrissen wurde. RT weiterlesen…

Türkei warnt kurdische Milizen und drängt zum Abzug aus Manbidsch

Erdogan warnt auch die USA und legt sich mit allen an, die die Kurden als Verbündete sehen!

Ankara (Press TV / K-Networld) – Nach Angaben des türkischen Präsidenten werden die Truppen dieses Landes nach Beendigung der Operationen in der syrischen Stadt al-Bab, in Richtung Manbidsch weiterziehen, die unter Kontrolle der Kurden steht. Der türkische Präsident hatte wiederholt erklärt, dass die Selbstverteidigungskräfte der syrischen Kurden, die Ankara als eine Terrororganisation betrachtet, die syrische Stadt Manbidsch weiterlesen…

Russland schickt moderne Fregatte an die syrische Küste

MODERNSTE TECHNIK FÜR DEN KAMPF GEGEN DEN TERRORISMUS!

Moskau (Interfax / K-Networld) – Russland hat am Montag die Fregatte Admiral Grigorovic zur Unterstützung seiner Flotte im Mittelmeer an der syrischen Küste auf den Weg geschickt. Der Sprecher der russischen Schwarzmeerflotte, Kapitän Vyacheslav Trukhachyov, gab am Montag bekannt, dass diese Fregatte sich an den Aktivitäten der ständigen russischen Flotte im Mittelmeer beteiligen werde. Den Berichten zufolge weiterlesen…

Saudi-Arabien will Truppen nach Syrien entsenden

Riad (Press TV/K-Networld) – Der saudi-arabische Außenminister Adel al-Jubeir, hat die Bereitschaft seines Landes erklärt, in Abstimmung mit den USA Truppen nach Syrien zu entsenden. Er sagte der „Süddeutschen Zeitung“ am Dienstag: „Das Königreich und andere Golfstaaten haben erklärt, dass wir bereit sind, uns mit Spezialeinheiten an der Seite der USA zu beteiligen, auch einige weiterlesen…

„America first“: Trump will „Sicherheitszonen“ in Syrien für Flüchtlinge

Es existiert bereits ein Entwurf für die Einrichtung der sicheren Zonen

Der Kreml reagiert mit der Mahnung, die möglichen Risiken zu beachten Der multilaterale Konflikt in Syrien steckt in einer interessanten Phase. Im Augenblick kursiert ein Vorschlag und eine Entwicklung, die vor Kurzem noch als nicht vorstellbar galten. Der neue US-Präsident bringt die Einrichtung von Sicherheitszonen in Syrien neu ins Spiel und nach Stand der Dinge weiterlesen…

Lawrow: USA sind zu Syrien-Gesprächen in Astana eingeladen

Moskau (MehrNews) – Die USA sind nach Angaben des russischen Außenministers, Sergej Lawrow, zu den Syrien-Friedensgesprächen in Astana, Hauptstadt der Republik Kasachstan eingeladen worden. Wie die Sputniknews am Donnerstag berichtete, sagte Lawrow dazu, das wäre der erste offizielle Kontakt zwischen den Vertretern Russlands und der USA, der den Weg für Verhandlungen über eine wirksamere Bekämpfung weiterlesen…

image_pdfimage_print