image_pdfimage_print

Iran: Türkischer Luftangriff ist eine Verletzung der nationalen Souveränität Iraks

Erdogans Plan ist die Vernichtung aller Kurden und diesen verfolgt er jetzt mit Nachdruck!

Teheran (ParsToday / K-Networld) – Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Bahram Ghassemi, hat den jüngsten Angriff der türkischen Luftwaffe auf Gebiete um die nordirakische Stadt Sindschar als eine Verletzung der nationalen Souveränität und der territorialen Integrität des Iraks bezeichnet. Ghassemi sagte: „Die Verletzung der nationalen Integrität eines Landes, unter welchem Vorwand und mit welchen Motiven weiterlesen…

EILMELDUNG – Türkei bombardiert Shengal-Gebirge und Rojava!

Heute Nacht hat die türkische Luftwaffe zum ersten Mal ezidische und PKK-Stellungen im Shengal-Gebirge bombardiert und dabei mehrere Menschen getötet. Auch KDP-Peshmerga und Zivilisten sollen unter den Opfern sein. Gleichzeitig bombardierte die türkische Luftwaffe die Region Derik in Rojava. Dabei zielte sie vor allem auf zwei Radiostationen: Die Stimme Rojavas (Rojava FM) und Çıra Radio, weiterlesen…

Britischer Außenminister: England soll Syrien ohne Zustimmung des Parlaments angreifen

London (MehrNews / K-Networld) – Der britische Außenminister bekundete die Unterstützung für die USA, wenn diese ohne Zustimmung des Parlaments Syrien erneut mit Raketen angreifen wolle. Wie „The Independent“ am Mittwoch berichtete, sagte Boris Johnson gegenüber britischen Parlamentsabgeordneten, dass die britische Regierung über den Raketenangriff auf sie syrische Luftwaffenbasis al-Schariat vorab von Washington informiert worden sei. Er fügte weiterlesen…

Russland kritisiert „widersprüchliche und besorgniserregende“ Haltung der USA

TILLERSONS WUNSCHKONZERT IN MOSKAU GING NICHT AUF!

Moskau (ParsToday / K-Networld) – Der Außenminister der Russischen Föderation hat die Haltung der USA gegenüber Nahostfragen als „widersprüchlich und besorgniserregend“ bezeichnet. Bei einem Treffen mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen, Rex Tillerson,  heute in Moskau sagte Sergej Lawrow, der Standpunkt Washingtons ist gegenüber Moskau widersprüchlich. „Neben Erklärungen ist erst vor kurzem wieder ein alarmierendes Vorgehen beobachtet worden, weiterlesen…

Syrien: Kriegsbericht 10. April 2017

Von SouthFront übersetzt von Ingo Trost

Das US-Militär soll Beratern zufolge Truppen und militärische Ausrüstung an der syrisch-jordanischen Grenze konzentrieren. Es wurden etwa 20 US-Armee gepanzerte Fahrzeuge (einschließlich Kampfpanzer und Artilleriegeschütze), die auf Lastwagen verladen waren, in Al-Mafraq entdeckt. US-Truppen wurden angeblich von der 3. Division der jordanischen Armee begleitet. Die US Special Operations Forces, die UK Special Operations Forces und Einheiten weiterlesen…

Sacharowa zerlegt Reprorterin von CBS – Zum angeblichen Giftgasanschlag

FAKTEN DIE SO SCHNELL NICHT AUS DER WELT ZU SCHAFFEN SIND!

April 2017: Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marija Sacharowa, zerlegt hier die Reporterin von CBS. Brillanter geht’s nicht. Teilen! Teilen! Teilen! Denn es ist so wie Sacharowa sagt, die westlichen Diplomaten werden das zu Gesicht bekommen, die westliche Öffentlichkeit nicht. Sie werden davon ausgeschlossen. So war es schon immer und sie werden alles dafür tun, weiterlesen…

Schwedische Ärzte: Weißhelme töten Kinder für Fake-VIDEO der Giftgas-Attacke (18+)

In SputnikNews ist dieser Artikel nicht mehr aufrufbar! Bis man weiß warum, habe ich ihn hier nochmal für Euch eingestellt!

Die Vereinigung „Schwedische Ärzte für Menschenrechte“ (SWEDHR) will eine haarsträubende Lüge der syrischen Hilfsorganisation Weißhelme aufgedeckt haben: Diese soll syrische Kinder nicht gerettet, sondern im Gegensatz getötet haben – für realistische Bilder von einer Giftgas-Attacke, berichtet das US-Onlinemagazin „Veterans Today“. Die SWEDHR-Mediziner nahmen laut dem Bericht die Aufnahmen mit den syrischen Kindern, die angeblich einen weiterlesen…

Trump erklärt sich wegen dem Syrien-Angriff vor dem Kongress und wartet mit bizarren Verteidigungen auf

Dumm, dümmer, Trump

Präsident Donald Trump verteidigte am Samstag in einem Brief an den Kongress und in Twitter Tweets seine Entscheidung, eine syrische Luftwaffenbasis diese Woche anzugreifen – eine davon enthielt eine bizarre Erklärung dafür, warum er anscheinend nicht auf die Startbahn des Flughafens zielte. „Ich habe in den lebenswichtigen nationalen und außenpolitischen Interessen der Vereinigten Staaten gehandelt, gemäß weiterlesen…

Kernfragen – mehr als Schach gegen Poker, Rex Tillerson am 11. April in Moskau

EIN ARTIKEL VON WILLY WIMMER

Wir können von Glück sagen, dass wir fast nichts über die USA wissen oder über unsere Medien in Erfahrung bringen können. Von: Willy Wimmer, 09.April 2017 Die einzige Chance, eine Ahnung von dem zu bekommen, mit was wir es bei diesem Land zu tun haben, besteht täglich darin, die großen amerikanischen Medien wie CNN oder weiterlesen…

Präsident Assad: Krieg in Syrien ist im Interesse Israels und seiner Verbündeten

Sie lassen sich einfach nicht demokratisieren (einnehmen)!

Damaskus (Press TV / K-Networld) – Die Gewalt in Syrien diene den Interessen des israelischen Regimes und der Regional-, und Weltmächte. Das sagte Syriens Präsident, Bashar Assad, in einem Interview mit der kroatischen Zeitung „Večernji list“. Er bezeichntete den „Sieg“ über die vom Ausland unterstützen Terroristen als die „einzige Option“ für das syrische Volk. „Wir haben weiterlesen…

image_pdfimage_print