image_pdfimage_print

23 mysteriöse Todesfälle die man immer weiter im Auge haben sollte!

VIELE ANGABEN GLEICHEN GESCHICHTEN AUS 1001 NACHT!

Befassen wir uns mal mit 23 skurrilen Fällen bei denen Menschen durch Selbstmord, Mord oder einem Schusswechsel ums Leben kamen. Bei den aufgeführten Personen handelt es sich überwiegend um kritische Autoren, Whistleblower, Hacker, Politiker oder mutmaßliche Terroristen. Von offizieller Seite sind die meisten Todesumstände eindeutig geklärt. Doch wenn man sich mit den einzelnen Fällen ausgiebiger weiterlesen…

Nigeria: 8000 Terroristen von Boko Haram ergeben sich freiwillig

Angebliche Entmachtung des Boko-Haram-Chefs - IS-Putsch bei Boko Haram?

Abuja – 8000 Terroristen von Boko Haram haben sich in den letzten zwei Tagen der nigerianische Armee freiwillig ergeben. Wie die Armee am Mittwoch mitteilte, befinden sich die Terroristen derzeit in einem Lager in der Stadt Gombe. Vor sechs Jahren begann die Terrorgruppe „Boko Haram“  ihre  bewaffneten Anschläge gegen die nigerianische Regierung. Dabei sind bisher 15.000 Menschen getötet und weiterlesen…

US-Polizei unterbricht Videostream von Belagerung einer Wohnung, um schwarze Frau zu erschießen

Übertragung unterbrochen

Ein Artikel der Jungen Welt Aus Protest gegen die Erschießung von Korryn Gaines in Baltimore errichten seit dem Wochenende Frauen in den USA sogenannte Altäre als Gedenkstätten für schwarze Frauen, die Opfer rassistischer Polizeigewalt wurden. Sie folgen damit einem Aufruf des Kollektivs »Black Feminist Future«. Diese Altäre seien nur »eine der verschiedenen Formen von Widerstand weiterlesen…

image_pdfimage_print