image_pdfimage_print

UNO: Bis Ende 2016 steigt Zahl afghanischer Flüchtlinge auf eine Million

Kabul (avapress) – Einer Prognose zufolge werden bis Ende 2016 ungefähr ein Million Afghanen ihre Häuser verlassen müssen. Daher müssen die humanitären Hilfen erhöht werden. Das UN-Büro in Afghanistan teilte mit, dass infolge der Kämpfe in Afghanistan in den vergangenen 15 Jahren, mehr als 1.1 Millionen Menschen ihre Häuser verlassen mussten. Mehr als 245.000 von ihnen flohen allein im weiterlesen…

Syrien protestiert in Schreiben an UNO gegen türkische Angriffe

Damaskus (ParsToday/Press TV) – Das syrische Außenministerium hat am Montag in zwei getrennten Schreiben an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und den Vorsitzenden des Weltsicherheitsrats die anhaltenden türkischen Angriffe auf Nordsyrien verurteilt. In diesen Schreiben heißt es, dass die Verletzung der Souveränität Syriens und die türkischen Militäroperationen in diesem Land Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die weiterlesen…

Menschenrechtsorganisationen kritisieren Streichung Saudi-Arabiens von der schwarzen Liste der UNO

EIN BISSCHEN DRUCK UND BAN KI-MOON BRICHT EIN

New York (IRIB) – Menschenrechtsorganisationen haben die Streichung Saudi-Arabiens von der schwarzen Liste der UNO kritisiert. Die Human Right Watch verurteilte am Dienstag in einer Erklärung dieses Vorgehen und fügte hinzu, UN-Generalsekretär Ban Ki-moon habe sich dem politischen Druck Saudi-Arabiens ergeben und seine Haltung geändert. HRW kritisierte den Beschluss Ban Ki-moons und sagte, „dieses Vorgehen weiterlesen…

UNO: Israel müsse sich an Ergebnisse der Pariser Friedenskonferenz halten

Kairo (ISNA) Israel müsse sich nach Ansicht des Vorsitzenden der UNO-Vollversammlung, Mogens Lykketoft, an alle Resolutionen, die bei der internationalen Pariser Friedenskonferenz verabschiedet werden, halten. Bei einer Pressekonferenz im ägyptischen Außenministerium betonte Lykketoft die Notwendigkeit, einen Palästinastaat mit Grenzen vom 4. Juni 1967 auszurufen. Die Pariser Konferenz sei dafür eine gute Gelegenheit, um beide wieder weiterlesen…

image_pdfimage_print