image_pdfimage_print

„Nicht mal die Hälfte überlebt“

WENN ES ZU EINER KATASTROPHE KOMMT, WISSEN DIE MEISTEN MENSCHEN NICHT WIE MAN SICH VERHALTEN SOLLTE!

Dauerhafter Stromausfall – die Sicherungssysteme fallen aus. Ein Alptraum. Aber wie stünden unsere Chancen im Katastrophenfall wirklich? Survival-Experte Peter Wörner ist skeptisch. . Herr Wörner, sind wir für den Ernstfall vorbereitet? Wörner: Nicht mal ansatzweise. Der Staat hat in den 90er Jahren in dieser Richtung ziemlich alles abgebaut. Es fehlt nicht nur an Infrastruktur, sondern weiterlesen…

image_pdfimage_print