e.ON Kraftwerk in Russland komplett zerstört?

Durch einen Brand wurd ein Teil des Kessels beschädigt und das Kraftwerk wird für längere Zeit ausfallen!
image_pdfimage_print

Ein Artikel von News Special

Das werdet Ihr in Westmedien nicht sehen…

Eine der größten technogenen Katastrophen in der Geschichte Russlands!
Am ersten Februar 2016 geschah einer der größten technologiebedingten Katastrophen in der Geschichte von Russland.
Update: 23.02.2016 – Hier ein Link zu diesem Vorfall > http://de.news-4-u.ru/in-der-region-krasnojarsk-auf-berezov…
Das Berjosowskaja GRES ist ein Heizkraftwerk in Scharypowo in Russland. Es stellt eine elektrische Leistung von 1600 Megawatt bereit.
Der Schornstein des Kraftwerks ist mit einer Höhe von 370 Metern das höchste freistehende Bauwerk Russlands außerhalb Moskaus.
Das Kraftwerk gehört zur E.ON Russia JSC.

 

E.ON Energie Deutschland GmbH sagt dazu:
Die Bilder in diesem Video stammen höchstens teilweise aus dem Kraftwerk Berzovskaya 3.
E.ON Russia hat den Unfall vom 01.02.2016  in Pressemitteilungen Anfang Februar mehrfach kommuniziert.
Darin wurde berichtet, dass durch einen Brand ein Teil des Kessels beschädigt wurde und das Kraftwerk für längere Zeit ausfallen wird. Es gab keine Personenschäden. Details zum Unfallhergang sind in Prüfung.
Mit freundlichen Grüßen
E.ON Energie Deutschland GmbH

Wie glaubwürdig PR- und Presseabteilung von e.ON sind, braucht man ja nicht extra zu erwähnen!

 

Verhandlungen in Minsk und die Uninformiertheit der Ukraine

Heute nahm die Außenministerin der DVR (Donetzker Volksrepublik) Natalja Nikonorowa an den ...

Learn more
image_pdfimage_print