image_pdfimage_print

Integrationsfehlschlag, noch mehr Integrationsunwillige und Ostbashing

Wie man ein Land ruinieren kann!

. Nach Recherchen des ZDF-Magazins Frontal21 im Jahre 2004 wurde in der Berliner Mewlana-Moschee durch den Vorbeter Hetze gegen das deutsche Volk betrieben: “Es gibt Deutsche, die auch gut sind. Aber sie sind und bleiben doch Atheisten. Wozu nutzen sie also?” In den Koranschulen wurde schon immer gelehrt, wie der Islam in Deutschland verbreitet wird: weiterlesen…

Indymedia: Linksterroristische Hetzseite wieder online – Bundesregierung und Medien schweigen

Zuvor veröffentlicht auf anonymousnews.ru

Das linksterroristische Hassportal „Linksunten-Indymedia“ ging nur drei Tage nach Verbot und Abschaltung durch das Innenministerium unter neuer Sub-Domain wieder online. Auf die Nachfrage wie es sein kann, dass die als Linksterroristen eingestuften Betreiber trotz Verbotsverfügung seit nunmehr 6 Wochen wieder Hass, Gewalt und Mordaufrufe gegen Andersdenkende verbreiten können, verweigert Minister Thomas de Maizière jede Auskunft. weiterlesen…

Bahnbrechendes Urteil und Aufrollen des Rundfunkbeitrages (GEZ)

Kommen die Bundesrichter endlich mal drauf, dass der Rundfunkbeitrag verfassungswidrig ist?

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat eine Entscheidung zum Rundfunkbeitrag gefällt, die bahnbrechend sein könnte: Die Richter stellten fest, dass der Rundfunkbeitrag für Hotel- und Gästezimmer nur erhoben werden darf, wenn die Zimmer auch eine Empfangsmöglichkeit bieten. Nur dann sei die Zahlung des zusätzlichen Rundfunkbeitrags mit dem Grundgesetz vereinbar (Az: BVerwG 6 C 32.16). . Das weiterlesen…

Telegram und das FBI

geschrieben von Michael Ellerhausen, zuvor veröffentlicht auf b-n-d.net: Wir haben für Euch die deutsche Fassung von einem Beitrag des Telegram Gründers Pavel Durov, wo es um Versuche der Einflussnahme durch das FBI geht. Er zeigt in bewunderswerter freundlicher Klarheit, was die Gefahren der heutigen Zeit sind, wenn man Software oder Dienstleistungen nutzt, die von US- weiterlesen…

Russland will Facebook in der RF blockieren!

Wie zuvor schon mit LinkedIn geschehen!

Russland droht, laut Berichten am Dienstag, Facebook zu blockieren, es sei denn, das Unternehmen entspricht den Datenschutzbestimmungen des Landes. Ein Gesetz verlangt, dass Daten über die Bürger des Landes auf russischen Servern gespeichert werden. “Das Gesetz ist für alle obligatorisch, und deshalb gibt es keine Diskussionen – auf jeden Fall werden wir entweder das Gesetz weiterlesen…

Wahlmanipulation, trojanisches Pferd und mehr Sitze im Bundestag

So macht man Politik!

Ich hatte vor den Bundestagswahlen so viele Warnungen herausgegeben, habe auf so Vieles hingewiesen und keinen hat es interessiert. Ich sagte auch, dass es nicht lange dauern wird, bis sich die AfD-Wähler über ihre Wahl ärgern werden. Nur das es noch nicht einmal 24 Stunden nach den Wahlen los geht, wusste ich auch nicht. Es weiterlesen…

“Kontrollverlust” wird boykottiert! Axel Springer Verlag bleibt Merkel treu!

Das ist wahrlich Demokratie

Thorsten Schultes Buch „Kontrollverlust“ ist auf Amazon die aktuelle Nummer Eins bei den Buchverkäufen in den Rubriken Politik und Börse & Geld. In der „Spiegel“-Bestsellerliste steht das Buch auf Platz zwei. Es ist nur in fast keiner Buchhandlung erhältlich! Eine vorbereitete, bezahlte und durch die Redaktion genehmigte Anzeige für dieses Buch in der Welt am Sonntag, wurde nach weiterlesen…

Wahljahr 2017 und sein Wahlvieh

Eine große Bühne und seine Darsteller

In Frankreich wurde bereits gewählt und (man) entschied sich für Emmanuel Macron und EU-Integration. Als nächstes stehen uns die Bundestagswahlen in unserem Lande an und jeder Mensch hat das Recht ein Kreuz bei einem dieser Politmarionetten zu machen. Welche die in eine Position geschoben und gemogelt wurden um zu funktionieren und nicht zu reagieren. Wir weiterlesen…

K-Networld stellt seine Aktivitäten bei Facebook komplett ein!

Offizielle Seite von K-Networld des öfteren komplett aus Facebook herausgenommen

Das bekomme ich mehrmals am Tag angezeigt! Weiterhin ist danach meine Beitragsreichweite von vorher 68.000 mit einem Schlag auf 59.000 abgesunken. Weiterhin sind die Artikel, die ich erst in der offiziellen Facebookseite in Facebook veröffentliche und dann erst in einzelne Gruppen weiter teile, nicht mehr mit dieser offiziellen Seite verbunden. Das bedeutet, ich habe sofort keinen weiterlesen…

image_pdfimage_print