image_pdfimage_print

Bullshit detected: Hilfe Verschwörungstheorien! Wer rettet uns?

Gleich mehrere Echsenmeister der Sueddeutschen SZ waren nötig, um einen gequirlten Verschwörungsbrei zu beschreiben, aber für wen?

Menschen, die sich über Jahre mit bestimmten Themen beschäftigen, werden ihre eigene Meinung (incl. Fakten) haben. Andere lesen dieses Verschwörungs- Geschwurbel schon gar nicht mehr.

Unglaublich, dass man z.B. als “Goldener Aluhut” sogar Gemeinnützigkeit anerkannt bekommt und als Betreiber davon leben  kann.  Dort holt man dann aus den Tiefen der digitalen Welt die absurdesten “Theorien” hervor und spült sie erst in die Öffentlichkeit.  Der Sinn liegt auf der Hand: Man nimmt Blödsinn her, um ihn mit heiklen brisanten Themen zu verrühren, damit sich der vermeintliche “Normalbürger” abgeschreckt fühlt.

“Bullshit detected: Hilfe Verschwörungstheorien! Wer rettet uns?” weiterlesen

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen!

Wirt in Kreuzberg als “Nazi” beschimpft und bedroht, denn die Kneipe hieß

“Zum kleinen Mohr”!


Nun nicht mehr, denn nach Bedrohungen und Beschimpfungen hat der Wirt Renato Bono den Laden in

“Zum kleinen Moritz”


umbenannt. Ob das gut durchdacht war, denn im Märchen von “Max und Moritz” kommt es ja zum Kindermord!

Berlin wird immer mehr zum Tollhaus verwirrter Mentalitäten.

Das Kotti ist ja nicht weit vom Moritzplatz entfernt, wo der kleine Mohr verortet ist. Am Kotti werden jede Menge Drogen vertickt, das wirkt sich aus. In mancher Ecke riecht es ordentlich nach Urin, dort ist Berlin besonders “bunt”! In jenen Gegenden müssen manche Mentalitäten sehr viel Langeweile haben, wenn sie Zeit haben, gegen einen kleinen Mohren “aktiv” zu werden und den Kampf gegen angeblichen Rassismus aufnehmen.

“Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen!” weiterlesen

Messerattacke auf Bürgermeister Hollstein Folge von Hassklima?

 

Der Bürgermeister von  Altena hat sich zur Messerattacke gegen ihn geäußert. Der Angreifer habe sich über Flüchtlinge beschwert und zugestochen, sagt Andreas  Hollstein.


Der Täter soll allerdings psychische Probleme gehabt haben, dass man ihm  auch noch das Wasser abgestellt hat, war dann der Auslöser für die Kurzschluss-Tat – eine willkommene Vorlage für die Medien , um  Hassklima zu thematisieren!

“Messerattacke auf Bürgermeister Hollstein Folge von Hassklima?” weiterlesen

Demenzkranker, alter Mann soll 35,-€ Bußgeld zahlen – Verkommene Gesellschaft

Düsseldorf. (Ach wärst Du Dussel doch im Dorf geblieben) 35 Euro Bußgeld soll ein 85-jähriger Demenzkranker an die Stadt Düsseldorf bezahlen. Sein Vergehen: Er hat sich für acht Minuten an der Bushaltestelle Friedrich-Ebert-Straße am Hauptbahnhof ausgeruht.

In Facebook wurde das Schreiben des Düsseldorfer Ordnungsamtes nun von dem Sozialarbeiter (Betreuer) der Familie veröffentlicht. Zudem sei der ältere Herr auch noch dement.

“Demenzkranker, alter Mann soll 35,-€ Bußgeld zahlen – Verkommene Gesellschaft” weiterlesen

Das Phänomen Jüdische Rundschau mit Herausgeber Dr. Korenzecher

Mein lieber Scholli, da ist ja einer mal richtig sauer. Was Dr. Korenzecher in Richtung Bundeskabinett los lässt, das ist richtig harter Tobak.

Man möchte es hier gar nicht weiter zitieren. Würden wir das schreiben, käme wohl morgens um Fünf ein “Kommando” und würde uns aus dem Bett holen? Oder jedenfalls würde Kahane im Kreis springen, mit Schaum vor dem Mund?

Dabei trägt Merkel einen der höchsten Orden, den B’nai B’rith – Orden!

An den umfangreichen Waffenlieferungen für Israel kann es auch nicht liegen, man denke nur an die hochmodernen U-Boote der Dolphin Klasse!

Da ist ordentlich Dampf auf dem Kessel!

Jedenfalls schweigen die Medien zu Korenzecher. Wir haben alle Parteien und Medien um Stellungnahmen bzw. Reaktionen dazu gebeten: Schweigen im Walde!


“Das Phänomen Jüdische Rundschau mit Herausgeber Dr. Korenzecher” weiterlesen

Fehlerhafte Kausalverknüpfung! Nur harmloser Wasserdampf?

Das kennt man aus der Kindheit: Der Rüde kopuliert mit der Rüdin! Auf Nachfrage erklären die Erwachsenen hämisch grinsend:

Die machen einen kleinen Hund.


Beobachtet man nun heimlich die Eltern beim Sex, dann ist man sich sicher:

Ich bekomme bald einen kleinen Hund!

Die Enttäuschung ist dann oft groß, wenn stattdessen ein wild schreiendes Würmchen vom Klapperstorch geliefert wird.


Aber man staunt, wie viele Menschen solchen fehlerhaften Kausalverknüpfungen unterliegen. So sehen die Leute zum Himmel und meinen, die kilometerlangen Kondensstreifen, die so zäh am Himmel stehen, das seien nur harmlose gefrorene Wassertröpfchen, aus den “Dampf”turbinen der Flugzeuge verblasen.

“Fehlerhafte Kausalverknüpfung! Nur harmloser Wasserdampf?” weiterlesen

Google gibt politische Zensur von Suchergebnissen zu

Zensur

Eric Schmidt, Vorstandsvorsitzender des Google-Mutterkonzerns Alphabet, bestätigte letztes Wochenende, dass der weltweit größte Internetkonzern in enger Zusammenarbeit mit dem Staat Suchergebnisse manipuliert, um Websites zu zensieren, die der US-Regierung kritisch gegenüberstehen.

Bei einem Auftritt auf dem Halifax International Security Forum, einer Veranstaltung für Vertreter des Militärs und der Sicherheitsdienste, wurde Schmidt nach der „Manipulation von Informationen“ im Internet gefragt. Daraufhin gab er bekannt, dass Google an der Entwicklung von Algorithmen arbeite, mit denen die russischen Nachrichtenportale RT und Sputnik in Google News herabgestuft werden. In der Praxis wird damit der Zugang zu diesen Websites blockiert.

“Google gibt politische Zensur von Suchergebnissen zu” weiterlesen

image_pdfimage_print