image_pdfimage_print

Türkischer Ministerpräsident sagt Treffen mit Bundesaußenminister Gabriel ab

Zudem sei der Abzug der deutschen Soldaten aus der Türkei geplant

Ankara (IRIB / AFP / K-Networld) – Der türkische Premierminister, Binali Yıldırım, hat sein Treffen mit dem Bundesaußenminister, Sigmar Gabriel, am Montag abgesagt. Grund sei der “volle Terminplan” des Ministerpräsidenten, erklärte ein Informant aus der Administration des Premiers. Kurz davor kündigte Gabriel an, dass Berlin die Bundeswehr-Truppen aus dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik abziehen müsse, nachdem die weiterlesen…

Putin und Gabriel – Wir müssen die deutsch-russischen Beziehungen wieder normalisieren

Mit Merkel wird das allerdings nichts!

Moskau (RT Deutsch / K-Networld) – Wladimir Putin hatte am Donnerstag den deutschen Außenminister Sigmar Gabriel in Moskau empfangen, um über die deutsch-russischen Beziehungen zu reden. Putin sagte erneut, dass die deutsch-russischen Beziehungen wieder normalisiert werden müssen: “Wir verstehen, wo wir stehen und in welchem Zustand unsere Beziehungen sind. Aber wenn ich das richtig sehe, liegt unsere weiterlesen…

Was weiß Sigmar Gabriel?

Sie wollten Merkel aber bekamen ihn! STASI-Mitglied in der Regierung!

von Volker Hahn, zuvor veröffentlicht auf watergate.tv Von einer solchen Karriere kann man nur träumen: Einst ein strammer Anhänger der SED und als Stasi-Mitarbeiter tragende Säule der kommunistischen Diktatur, und nach der Wende dann schließlich jetzt Mitglied einer Landesregierung. Das glauben Sie nicht? Die Karriere hat einen Namen. Und die Fakten im Leben des Andrej weiterlesen…

ARD-TAGESSCHAU: DESINFORMATION ZU CETA

EIN ARTIKEL VON DANIELA LOBMUEH, ZUVOR VERÖFFENTLICHT AUF JASMINREVOLUTION

Gestern hat Gabriel die SPD doch noch hinter seine perfiden Ceta-TTIP-Pläne gebracht. Wie? Die gestrige ARD-Tagesschau-Meldung dazu erklärt es: Sie wiegelte die Schiedsgerichte ab, als wäre da jetzt alles zufriedenstellend geändert worden. Schlimmer noch -die ARD verschwieg dreist, dass US-Konzerne über kanadische Töchter jetzt über Ceta EU-Länder verklagen können. Es folgt das Übliche: Netzproteste, Rundfunkrat-Petitonen, weiterlesen…

Großbritannien: Wachsende Spannungen über EU-Austritt

EIN ARTIKEL VON ROBERT STEVENS

Die konservative britische Premierministerin Theresa May hat am 31. August ihr Kabinett zu einer Krisensitzung auf ihrem Landsitz Chequers versammelt, um über den britischen Rückzug aus der Europäischen Union (EU) zu diskutieren. Das Referendum vom 23. Juni hatte ergeben, dass Großbritannien seine EU-Mitgliedschaft beendet. Berichten zufolge hat May es wiederholt abgelehnt, darüber eine Unterhausabstimmung durchzuführen, weiterlesen…

image_pdfimage_print