image_pdfimage_print

Katar hat die Teilnahme an der von Saudi-Arabien geführten Kriegskoalition beendet!

Lage im Nahen-Osten spitzt sich zu!

Riad (ParsToday / K-Networld) – Der Kommandeur der saudisch-geführten Kriegskoalition hat das Ende der Teilnahme Katars an Militäreinsätzen im Jemen erklärt. Man habe entschieden, die Zusammenarbeit Katars mit der Koalition wegen seiner Unterstützung von Terrorgruppen im Jemen, darunter von IS und al-Kaida,  sowie  seiner Interige in der Region zu beenden, teilte der Gouverneur der von Saudi-Arabien weiterlesen…

Irak: al-Abadi ordnet Beginn der Befreiungsoperationen für westliche Landesgebiete an

Bagdad (al-Alam / K-Networld) – Der irakische Ministerpräsident hat den Beginn der Befreiungsoperationen für den Westteil Iraks im Gebiet der gemeinsamen Grenze mit Syrien angeordnet. Haider al-Abadi hatte am Dienstag bekannt gegeben, dass die irakische Grenze zu Syrien von den IS-Terroristen besetzt sei und die Befreiungsoperationen zur Vernichtung der Terroristen in diesen Gebieten, zur Wiedererlangung weiterlesen…

Sigmar Gabriel: Der Zustand des Kriesenlandes Irak liegt an den USA

Was für ein Heuchler

Bagdad (dpa / Tasnimnews / K-Networld) – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat dem seit Jahren vom Krieg und Terror erschütterten Krisenland Irak Hilfe beim Wiederaufbau der von der Terrororganisation IS(Daesh) zurückeroberten Gebiete  zugesagt. Das ölreiche Land müsse aber zunächst einmal sicherstellen, dass es seine wirtschaftlichen Potenziale ausschöpft, sagte er am Mittwoch bei einem Besuch in der irakischen weiterlesen…

Libysche Armee wirft Ankara Terrorismus-Unterstützung vor

Ein weiterer Hinweis auf die Mithilfe der Türkei den IS zu stützen!

Tripolis (IRNA / K-Networld) – Der Sprecher der libyschen Armee, Ahmed al-Masmari, hat der Türkei offziell Unterstützung vom Terrirismus in seinem Land vorgeworfen. Bei einer Pressekonferenz sagte al-Masmari am Samstagabend: “Den Truppen der libyschen Armee ist es gelungen, die IS-Terroristen in  der Region “al-Amarat” im Westen von Benghasi zu umzingeln, so dass dort bald der Kampf weiterlesen…

Palmyra erneut dem Islamischen Staat entrissen!

EXCLUSIV BERICHT FÜR RT

Exklusiv-Bericht für RT von Lizzie Phelan 3. März 2017 Aus dem Englischen übersetzt von Einar Schlereth, zuvor veröffentlicht auf seinem Blog Nachdem die Syrische Arabische Armee (SAA) mit Hilfe der russischen Luftwaffe die Operation zur Befreiung von Palmyra beendet hat, hat RT den exklusiven Zugang zur rückeroberten Stadt erhalten, die den ISIS-Terroristen entrissen wurde. http://k-networld.de/wp-videos/palmyra.mp4 weiterlesen…

Chinas Militär ist in Syrien eingetroffen um Russland zu unterstützen

WILL SICH DIE NATO WIRKLICH MIT CHINA UND RUSSLAND ANLEGEN?

Die Volksrepublik China wird der syrischen Regierung im Kampf gegen den islamischen Staat (IS, ehemals ISIL / ISIS oder auch DEASH) helfen, indem sie “militärische Berater” schicken, haben Medienberichte behauptet. “Mehr chinesische Truppen werden in den kommenden Wochen eintreffen”, so die offizielle Meldung der syrischen Armee, meldeten Libanon-Nachrichten – Webseite Al-Masdar Al-Arabi. In dem Bericht wird behauptet , weiterlesen…

Chomsky: Der Westen ist über Riads Unterstützung für Terroristen informiert

Beirut (ParsToday/K-Networld) – Der Westen wisse laut dem amerikanischen Denker und Philosophen, Noam Chomsky, über die Unterstützung Riads für die Terroristen Bescheid, ignoriere sie jedoch. Chomsky betrachtet Saudi-Arabien als Unterstützer von terroristischen und extremistischen Gruppen, wie die die Terrormilizen  IS und  Al-Nusra-Front. In einem Interview mit dem libanesischen Fernsehsender “Al Mayadeen” unterstrich er, dass das Königreich von weiterlesen…

Israelischer Geheimdienstchef: Wir wollen nicht, dass ISIS in Syrien besiegt wird

Wer jetzt immer noch nicht begreift was hier abläuft, dem kann keiner mehr helfen!

In einem Vortrag bei der Konferenz in Herzliya vertrat der Chef des israelischen Militärgeheimdienstes Generalmajor Herzi Halevy Israels seit langem bestehende Position, dass es „ISIS in vielfacher Beziehung gegenüber der syrischen Regierung bevorzugt,“ und erklärte offen, dass Israel nicht will, dass ISIS in dem Krieg besiegt wird. Generalmajor Halevy gab seiner Besorgnis über die Angriffe weiterlesen…

Nigeria: 8000 Terroristen von Boko Haram ergeben sich freiwillig

Angebliche Entmachtung des Boko-Haram-Chefs - IS-Putsch bei Boko Haram?

Abuja – 8000 Terroristen von Boko Haram haben sich in den letzten zwei Tagen der nigerianische Armee freiwillig ergeben. Wie die Armee am Mittwoch mitteilte, befinden sich die Terroristen derzeit in einem Lager in der Stadt Gombe. Vor sechs Jahren begann die Terrorgruppe “Boko Haram”  ihre  bewaffneten Anschläge gegen die nigerianische Regierung. Dabei sind bisher 15.000 Menschen getötet und weiterlesen…

image_pdfimage_print