image_pdfimage_print

Erste Ergebnisse des Referendum in Katalonien

Es zeichnet sich eine Mehrheit für eine Abspaltung ab: Ein endgültiges Ergebnis beim Katalonien Referendum soll es gegen Mitternacht geben. Bisher fast 500 Verletzte bei der Abstimmung über die Unabhängigkeit. Madrid will die Wahl nicht anerkennen. Livestream. . Wegen der Störung durch die Polizei hatte die katalanische Regierung am Morgen kurzerhand die Regeln für das weiterlesen…

Ist Russland wirklich in die Krim eingedrungen?

So denken informierte Amerikaner!

Von Jonas E. Alexis am 19. Mai 2017 auf veteranstoday.com, von Ingo Trost übersetzt: Gleich nachdem bekannt wurde, dass die Krim zum Beitritt zu Russland gestimmt hatte: “Das Weiße Haus und die westlichen Regierungen lehnten das Referendum ab.” Haben Sie das verstanden? 97 Prozent der Krim-Bewohner haben für Russland gestimmt, aber die New World Order Agenten lehnten weiterlesen…

Nach erfolgreichem Referendum kommt die Todesstrafe

Damit wären die EU-Beitrittsverhandlung voll und ganz vom Tisch

Ankara (Kronezeitung / K-Networld) – Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan rechnet mit der Einführung der Todesstrafe in der Türkei nach dem Verfassungsreferendum Mitte April. Er denke, “dass das Parlament das Notwendige tun” werde, sagte Erdogan am Samstag im Hinblick auf Forderungen nach einer Wiedereinführung der Todesstrafe. In diesem Fall werde er das Gesetz “ohne weiterlesen…

Erdogan stellt Referendum über Todesstrafe in Aussicht

Manisa (dpa/K-Networld) – Der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, hat nach der Volksabstimmung über das Präsidialsystem ein weiteres Referendum über die Todesstrafe in Aussicht gestellt. “Auch dafür können wir ein Referendum in die Wege leiten”, sagte Erdogan am Freitag bei einem Wahlkampfauftritt im westtürkischen Manisa. Sollte die Wiedereinführung der Todesstrafe ins Parlament kommen und dort weiterlesen…

Nexit für Niederlande: Raus aus EU und Schluss mit Russland-Sanktionen

Folgen die Niederlande den Briten?

Die niederländische Partei der Freiheit, die drittstärkste politische Kraft im Land, bereitet den Entwurf für ein Referendum nach dem Vorbild des Brexit-Votums vor – einen Nexit –, schreibt „Iswestija“ unter Berufung auf den Chef der Partei, Geert Wilders. Im Falle des EU-Austritts wolle Den Haag vor allem die Russland-Sanktionen aufheben. . . Nexit und Stopp weiterlesen…

GEHEIMPLAN GELEAKT: EU-ARMEE KOMMT EINEN TAG NACH BRITEN-REFERENDUM!

Der Plan sollte absolut geheim bleiben, die wenigen Eingeweihten durften ihn nur in Geheimschutzräumen lesen und keine Fotos oder Kopien anfertigen – und nun sind doch wichtige Details geleakt:...

Der Plan sollte absolut geheim bleiben, die wenigen Eingeweihten durften ihn nur in Geheimschutzräumen lesen und keine Fotos oder Kopien anfertigen – und nun sind doch wichtige Details geleakt: Genau einen Tag nach dem Referendum über den Austritt oder Verbleib Großbritanniens in der EU soll die EU-Armee offiziell kommen, mit eigenem Hauptquartier und dem Support weiterlesen…

Anti-Brexit-Bestechung?

Von Peter Mühlbauer Scotland Yard prüft Ryanair-Billigangebot für Heimflüge von Auslandsbriten Am 19. Mai lancierte die irische Billigfluglinie Ryanair eine “Brexit Special” betitelte Kampagne, mit der sie nicht nur für sie selbst, sondern auch für einen Verbleib Großbritanniens in der EU wirbt: Auf Plakaten macht sie dazu den 1,2 Millionen Briten, die im Ausland leben, das weiterlesen…

Tschechien – Parlament wird über EU-Austrittsreferendum beraten

Antrag der rechten Úsvit-Partei mehrheitlich angenommen

Das Gebilde EU wackelt gewaltig Das tschechische Abgeordnetenhaus in Prag wird über ein mögliches Referendum zum EU-Austritt debattieren. Ein entsprechender Tagesordnungsantrag der rechten Úsvit-Partei wurde mit einer Mehrheit von 96 von 169 anwesenden Stimmberechtigten angenommen. Für den Antrag stimmten auch 46 Parlamentarier der Regierungskoalition, davon 28 Sozialdemokraten, 17 ANO-Abgeordnete und ein Christdemokrat. Als einzige Fraktion weiterlesen…

image_pdfimage_print